českyDeutschEnglish
Infocentrum: +420 415 621 102  Infocentrum: +420 415 621 102

Auf der Suche der Geschichte

Auf der Suche der Geschichte

Streckenlänge: 53 km

Routenbeschreibung:

  • Louny - Jimlín - Zbrašín - Selmice - Konětopy - Pravda - Na Rovinách - U Dubu - Výrov - Tuchořice - Lipno - Skupice - Březno - Louny

 

Louny

Das Baden ist in der Stadtschwimmhalle bzw. im Freibad am südwestlichen Stadtrand möglich. Zu besichtigen sind die wiederhergestellten Stadtschanzen mit Bastionen, das Žatec-Tor, das Neorenaissance-Rathaus aus den J. 1886-1887 und das historische Haus der Herren von Mory, heutiges Museum.

Hřivice

Ein südwestlich von der Gemeinde Zbrašín liegender Ort. Im Sommermonaten ist das hiesige Freibad zugänglich.

Kounov-Steinreihen

Am Rande der Gemeinde Kounov gibt es 14 Reihen von Steinen, die längste von ihnen beträgt 450 Meter. Der Zweck der Reihen bleibt immer noch unklar, sie können astronomische Funktion gehabt haben. Die Steine sind auf einem Lehrpfad  zu besichtigen.

Na Rovinách

Auf der heute bewaldeten Ebene Na Rovinách gibt es Reste der La-Tene-zeitlichen Burgstätte mit den Resten von einem Doppelwall, einem Fort und Mauerfundamenten. Anzusehen sind weiter ein Hegerhaus, das Kirchlein des Hl. Vojtěch aus dem J. 1706 und das Vojtěch-Brunnen.

Ortsteil U Dubu

Im Ortsteil gibt es ein Freibad.

Kuk

Der Ort Kuk, den ausgedehnte Reste einer Ansiedlung aus der späten Hallstätterzeit bilden, ist am östlichen Abhang des Hügels Výrov (509 M.ü.d.M.) zu besichtigen.

Hasina- und Lipenec-Tal

Durch das unter dem Naturschutz stehenden Tal führt ein Lehrpfad. Seine 10 Haltestellen geben über die geologischen und paläontologischen Besonderheiten der Gegend Bescheid.

Skupice

Auf hiesigem Dorfplatz ist eine Kapelle, am Friedhof dann ein Glockenstuhl zu besichtigen.

Louny Webcam

Louny Webcam, Hotel Caramell
Niederegertal - Logo

Google Translate