českyDeutschEnglish
Infocentrum: +420 415 621 102  Infocentrum: +420 415 621 102

Quelle Luna

Pramen LunaAuf dem Gebiet der Stadt sprudeln mehrere natürliche  oder künstliche Quellen vom Mineral- und Heilwasser. Historisch bewiesen ist die Ausnützung von den Quellen Mikuláška und Jánovka. Am Südrand der Stadt, im Areal des Neubaugebietes „U Spravedlnosti“ wurde Anfang der sechziger Jahre des
20. Jh. eine starke Quelle des alkalischen Mineralwassers angebohrt. Die „Quelle Luna“ ist die tiefste Quelle vom Mineralwasser in Tschechien. Die Zusammensetzung des Wassers ist einzigartig, bloß die Quellen im grusinischen Borshomi oder französischen Vichy sind vergleichbar.
Die 26 ° C warme alkalische Wasserquelle mit hohem Gehalt  kohlensauren Natrons und Gas sprudelt aus der Tiefe von 1100-1200 m. Die Ergiebigkeit der Quelle beträgt zur Zeit 15 l/min.

Pramen Luna, Zdroj: Pramen LunaDas Mineralwasser Luna ist zur Trinkkur bei Patienten mit gastrointestinalen Beschwerden, wie die Magendyspepsie, chronische Gastritis, Zwölffingerdamm- und Magengeschwüren, Zustände nach den Magen- und Blinddarmoperationen, Darmdyspepsie und chronische Pankreatitis oder Leberbeschwerden geeignet. Tauglich ist es ebenso als Ergänzung bei Behandlung von Hautproblemen. Nicht geeignet ist es dagegen für Kranke mit dem Herzen und dem Hochdruck, für Kinder und Jugendliche und schwangere Frauen. Vor dem Gebrauch ist der behandelnde Arzt zu befragen.

Die Mineralquelle sprudelt an mehreren Orten. Dank der ständigen Temperatur ist sie ganzjährig zugänglich und zwar im Areal U Spravedlnosti, in dem Seniorenheim oder im Krankenhausgarten.

Louny Webcam

Louny Webcam, Hotel Caramell
Niederegertal - Logo

Google Translate