českyDeutschEnglish
Infocentrum: +420 415 621 102  Infocentrum: +420 415 621 102

Das Brunnen mit einergoldenen Bruthenne

Begeben wir uns auf den Weg auf dem alten Handelspfad aus Louny nach Praha – langsam steigen wir auf die Bitina-Erhebung, dann erreichen wir Panenský Týnec, von hier aus kommen wir  in das Tal hinunter, wo es am Bach die einsam stehende Kirche des Hl. Blažej gibt.  An diesem Ort sollte jeder  Schatzgräber halt machen, denn es gibt hier direkt unter dem  Altar eine Quelle, aus der wunderwirkendes Wasser ausläuft, das vor allem den Stimmbänder-Kranken wohl tut… Bloß bei einem Zauber bleibt es hier nicht – es sollen hier verschüttete Gänge ins Kellergeschoss sein, wo unzählige Schätze liegen. Ein seltsamer Wächter soll sie bewachen, nämlich eine goldene Bruthenne mit zwölf Kücken. Und nicht  vergessen – die Sommernächte sind die ideale Zeit für die Schatzsuche!

Louny Webcam

Louny Webcam, Hotel Caramell
Niederegertal - Logo

Google Translate